Kategorie: 2. Herren

2x samstags, 2x in Börßum

So hießen die nächsten „Spieltagseckdaten“ der beiden Destedter Herrenmannschaften. Bereits um 11:30 Uhr trafen beide Zweitvertretungen aus Destedt und Börßum aufeinander. In einer umkämpften Partie, konnte die Heimmannschaft mit einer 2:0 Führung in Front gehen. Lediglich der Anschlusstreffer durch den Ingonator sprang für die Klare-Elf noch heraus. „Hätten wir heute unsere Stärken so ausgespielt wie bei unserem Tor, wäre definitiv mehr drin gewesen“, fasst Trainer Marco Klare das Spielgeschehen zusammen. „2x samstags, 2x in Börßum“ weiterlesen

26 Tore – Torfestival am Sonntag

Vergangenen Sonntag empfing die TSV – Zweite die Drittvertretung der Arminia aus Adersheim. Mit einem Sieg wollte sich die Klare/Marsel Elf weiter in der Spitzengruppe festsetzen. Nach 90 Minuten konnte der Kantersieg von 12:2 gefeiert werden. Durch teilweise sehr dominanten und ansehnlichen Fußball, konnte bereits in der ersten Halbzeit das halbe Dutzend vollgemacht werden. In der zweiten Halbzeit konnte auch der Gast 2 Tore für sich verbuchen. Die Torschützen der Blau/Gelben: Hellmer, P-loch (3x), Zink (2x), Koch (4x), Zerbe und Räke.

„26 Tore – Torfestival am Sonntag“ weiterlesen

Erste setzt sich oben fest – „Ingonator“ begeistert weiter

2 Heimspiele – 2 Siege. Am gestrigen Sonntag konnten beide Herrenmannschaften jeweils einen „Dreier“ einfahren.Als um 12:30 Uhr die Partie der Zweitvertretung gegen den WSV Wehre angepfiffen wurde, wusste noch keiner der zahlreichen Zuschauer, dass nach 90 gespielten Minuten ein Torfestival zu Buche stand. Aber der Reihe nach… „Erste setzt sich oben fest – „Ingonator“ begeistert weiter“ weiterlesen

Interview zur Halbzeit der Vorbereitung

Kurzinterview mit dem Trainer der 1. Herrenmannschaft des TSV Destedt zur laufenden Vorbereitung

TSV Destedt: Zölle, es ist Halbzeit in der Vorbereitung. Wie lautet dein Zwischenfazit nach den ersten Wochen in Destedt?

Zöllner: Durchweg positiv. Die Truppe ist sehr fokussiert. Obwohl aktuell Urlaubszeit ist, konnte immer mit einer Kaderstärke von 90% trainiert werden. „Interview zur Halbzeit der Vorbereitung“ weiterlesen

Vorbereitung mit Kleinfeldturnier der Herrenmannschaften

Früh begann der vergangene Samstag für die Kicker der ersten Herren-Mannschaft

Trainer Frank Zöllner lud in das 8 Kilometer entfernte Königslutter zu einer weiteren Vorbereitungsetappe ein. So wurde das „KiJu-Mobil“, nach einem kleinen Frühstück in Form eines Kaffees an der TSV Garage gepackt, ehe es in die Domstadt am Elm gehen sollte. Dort angekommen, sammelte man noch an einer bekannten Tanke mit einer Muschel als Erkennungszeichen, die letzten 2 verbliebenen Kicker ein, so dass der Sportplatz von Viktoria Königslutter pünktlich um 10 Uhr erreicht wurde. „Vorbereitung mit Kleinfeldturnier der Herrenmannschaften“ weiterlesen