Autor: sl

Start in die Wettkampfsaison

Leichtathletik Kids starten in Salzgitter-Bad

In Salzgitter-Bad war am vergangenen Samstag mächtig was los. Neben den einheimischen Vereinen wie MTV Salzgitter, LG Salzgitter, SV Borussia, dem Gastgeber SV Union Salzgitter und dem MTV Wolfenbüttel wagte sich auch die neu gegründete Leichtathletikgruppe des TSV Destedt an den Start. Im Mittelpunkt für die Nachwuchsathleten standen die 2x40m Sprints, 200m Rundläufe und besonders die Staffelläufe der Jüngsten.

Leichtathletik-Kids beim Silvesterlauf

Platz 1 und Platz 7 beim ersten Wettlauf

Beim 43. Silvesterlauf rund um den Salzgittersee starteten in diesem Jahr auch zwei Mädchen der neu gegründeten Leichtathletik-Kids des TSV Destedt. Trotz der großen Aufregung bei ihrem ersten Wettlauf erzielten die beiden beim Kinderlauf (1 km) super Ergebnisse: Loun Knackstedt gewann in der Altersklasse U8 mit 5:02 min den ersten Platz, Marie-Louise Schmiedl holte sich in der Altersklasse U12 mit 4:38 min einen beachtlichen 7. Platz gegen starke Gegner.

Foto: Die beiden stolzen Trainerinnen Charlene Teuber und Steffi Schmedt mit Marie-Louise Schmiedl und Loun Knackstedt (v. l.).

Leichtathletik-Kids werden zur festen Sparte

Fritz Essmann sponsort neue Trikots

Das erst Ende Oktober neu gestartete Sportangebot für Kinder stieß auf sehr großen Zuspruch. Innerhalb kürzester Zeit haben sich mittlerweile rund 20 Kinder zusammengefunden, die unter der Leitung von Charlene Teuber und Steffi Schmedt mit viel Freude trainieren. Das Angebot findet weiterhin jeden Donnerstag um 15:30 Uhr in der Destedter Turnhalle statt. Zum letzten Training in diesem Jahr gab es für die neue Gruppe gleich noch eine große Überraschung:

Neue Satzung und Beitragsordnung beschlossen

Neue vorstandsmitglieder werden gesucht

In seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung Ende November 2019 haben die anwesenden Mitglieder den Satzungsentwurf des Vorstands diskutiert und mit leichten Veränderungen einstimmig angenommen. Der Vorstand wird sich nun um die Eintragung kümmern und die neue Satzung anschließend im Internet veröffentlichen. Weiterhin haben die Mitglieder eine neue Beitragsordnung zum 1.1.2020 beschlossen. Die Jahresbeiträge für Kinder und Jugendliche werden gesenkt, dafür die Erwachsenen- und Familienbeiträge erhöht.

Rückblick Jugend-Volleyballturniere

Am 27.10.2019 nahm die TSV Jugend an einem Volleyballturnier in Langelsheim teil. Da sie mit zwei Spielern antraten, die der Leistungsklasse nicht entsprachen, wurden ihre Spiele leider nicht gewertet, sie durften jedoch zu Trainingszwecken teilnehmen. Der Spielaufbau gelang anfangs nur schwer, in den darauffolgenden Spielen gegen Braunschweig und Astfeld konnten die Jungs sich aber deutlich steigern. Durch einige gute Aufschlagserien gelang es, die Führung in jedem Satz auszubauen. Auch der Spielaufbau gelang größtenteils gut.

Erfolgreiches Volleyballturnier der U14

Nach einer Saison, in der sich die Mannschaft nur auf das Training konzentrieren durfte, weil die Turniere in den entsprechenden Altersklassen nur mäßig angeboten wurden, konnten die U14-Volleyballer des TSV Destedt am 29.09.2019 beim Braunschweiger Volleyballturnier endlich in die neue Saison starten. Insgesamt traten sechs Mannschaften, u. a. aus Braunschweig, Wolfsburg und Ilsede, an. Der TSV Destedt konnte in diesem Turnier auf ganzer Linie glänzen.

Leichtathletik-Kids starten im Oktober

Neues Sportangebot beim TSV DESTEDT

Nach langer Zeit ohne Leichtathletik-Sparte blickt der Vorstand des TSV Destedt sehr erfreut in die nahe Zukunft, denn nach den Herbstferien wird dieser Sport (zumindest für die jüngeren Mitglieder zwischen fünf und zwölf Jahren) wieder zum Leben erweckt. Mit Charlene Teuber und Steffi Schmedt konnten zwei junge und äußerst engagierte Trainerinnen gewonnen werden, die sich sehr darauf freuen, die Sportart Leichtathletik wieder im Ort zu etablieren. Ab 24.10.19 werden an vier Donnerstagen (mit Ausnahme des 31.10.19) offene Trainings zum Kennenlernen und Ausprobieren in der Destedter Turnhalle angeboten.

Rückblick – Sportwochenende 2019

Drei blau-gelbe Tage in Destedt

Am letzten Wochenende der Sommerferien fand das diesjährige Sportwochenende des TSV Destedt statt. Drei Tage lang präsentierten sich etliche Abteilungen der Öffentlichkeit und ließen nebenbei auch genügend Raum für das Pflegen der sportlichen Kontakte. Der Vorstand bedankt sich daher bei allen Akteuren und ehrenamtlichen Helfern herzlich für die wertvolle Unterstützung.

Wiedereröffnung des Vereinsheims

Weiterhin dringend personal gesucht

Mit der Wiedereröffnung des Vereinsheims in Destedt möchte der Vorstand des TSV Destedt seinen Mitgliedern einen angemessenen Raum für das Pflegen der sportlichen Geselligkeit zu Verfügung stellen, wo man sich beispielweise nach dem Training noch einmal gemütlich mit seinen Sportfreunden auf ein Feierabendbierchen, mal eine Weißweinschorle oder auch eine warme Bockwurst einfinden kann. Weiterhin treffen sich hier regelmäßig diverse Stammtische, um beim Kartenspielen oder Klönen die hiesige Dorfgemeinschaft zu pflegen.